Immer mit der Ruhe
Bitte habe einen Moment Geduld
Große Inhalte werden geladen
.. !! :)
02. Juli 2012

Allersheimer MTB Cup 2012

Gestern bin ich das vielleicht spontanste Rennen meines Lebens gefahren. Samstag Mittag im Ziel in Hohegeiß beschloss ich, mit einem Vereinskollegen mit in den Solling zum 14. Allersheimer MTB Cup zu kommen und wusste in keinster Weise was mich erwartet. Es war eine 25 Kilometer lange Runde mit vielen langen flachen Anstiegen und 550 Höhenmetern hauptsächlich Forstautobahn und kaum Trails. Ein Trainingsrennen sollte es werden. Am Start ist das 105 Mann starke Feld erst mal los gesprintet wie bekloppt. Ich bin's locker angegangen weil das Warmfahren etwas kurz kam, aber das passte schon. Nach Kilometer fünf konnte ich das Rennen mit gut 100 Metern Vorsprung anführen und begann langsam etwas schneller zu werden, um außer Sichtweite zu kommen. Im zweiten Trail bergab landete ich mit 40 in den Büschen und der Vorsprung war wieder weg. Mir ist nichts passiert, jedoch verlor ich vorerst den Vorsprung. Irgendwann konnte ich wieder außer Sichtweite fahren. In der letzten Abfahrt kam ein Gegner aus der Masterklasse dann wieder näher und näher und hing schließlich eine Weile im Windschatten. Mit einer nicht ganz so sportlich fairen Aktion beendete er schließlich das Rennen sieben Sekunden vor mir und es war ein tolles Wochenende. Zwei Siege und jedes mal in der Gesamtwertung zweiter -damit bin ich echt zufrieden und es hat Spaß gemacht !! :)
 

Ergebnisse online unter www.sportident.com
 

Blog-Archiv

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background