Unglaubliche Abenteuer..

#126

MTB Marathon Hohegeiß 2014 - Gestern Morgen ging es los nach Hohegeiß zum „Ebersberg MTB Marathon“, dem zweiten Rennen des Harzer Mountainbike Cups. Trotz des mäßigen Wetters fühlte ich mich gut und war guter Dinge, ganz oben mitmischen zu können. Das Warmrollen fiel relativ kurz aus und um 10:10 Uhr erfolgte mein Start über die Mittelstrecke mit 42 Kilometern und 1260 Höhenmetern. Zwar konnte ich mich am ersten kleinen Anstieg vom Start weg an die erste Position setzen, verlor jedoch in der folgenden Abfahrt wieder ein paar Plätze und den Anschluss an das kleine Führungsgruppetto, in dem zwei meiner Teamkollegen vertreten waren. Also ging es die nächsten zehn bis zwölf Kilometer in einer dreiköpfigen Gruppe über die Forstpisten um Hohegeiß, bis die Gruppe nach einer kleinen Tempoverschärfung am Anstieg nur noch aus mir und einem anderen Fahrer bestand. An den nächsten steilen Bergauf-Passagen wollte ich versuchen das Loch nach vorne zu schließen. Geräusche später stand ich jedoch am Streckenrand und musste feststellen, dass mein Hinterreifen oben aufgeschlitzt war und sich nicht mehr abdichten ließ. Damit musste ich mein Rennen leider schon in der ersten von zwei Runden beenden und die sechs Kilometer bis zum Ziel schieben. Dankeschön an alle, die mir dennoch ihre Hilfe angeboten haben !! :)
  • All
  • #austria
  • #brevet
  • #czech
  • #denmark
  • #france
  • #germany
  • #gibraltar
  • #italy
  • #media
  • #mtb
  • #norway
  • #racing
  • #running
  • #speaking
  • #sponsoring
  • #sweden
  • #switzerland
  • #team
  • #training
  • #ultracycling
  • #winter
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
Mehr Anzeigen hold SHIFT key to load all load all
Cookies: Durch Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung zu!
Weitere Informationen Ok