Unglaubliche Abenteuer..

#215

Salzkammergut MTB Trophy 2015 - Wie inzwischen fast jedes Wochenende beginnt, begann auch das letzte mit der Vorbereitung einer Ultralangstrecke, um nunmehr am Donnerstag Morgen über die Autobahn den Weg Richtung Süden anzutreten und die Grenze nach Österreich zu überqueren beziehungsweise am späten Nachmittag die Behausung für die nächsten Tage im Dorfe Bad Goisern zu beziehen. Wie jedes Jahr bereiteten dort hunderte Helfer für verschiedenste Teilnehmer aus aller Welt den Startort des größten Mountainbike Marathons Österreichs mit über 4000 Teilnehmern vor, denen inzwischen eine breite Palette Strecken zur Verfügung steht. Abseits des vielen Trubels wurde jetzt die erste Nacht gut verbracht, um am nächsten Tag in der Masse durch Bikecheck, Startpaketabholung, Warmfahrrunde, Pastaparty und vielem mehr in die nächste Nacht hineinzuschwimmen. Diese zweite Nacht um halb vier Morgens beendet, wurde der Weg in die Startaufstellung für die 211,3 Kilometer lange Extremstrecke zurückgelegt und sich mit Teamkollegen Patrick Wolf und Steffen Hercher auf den stressfreien Teil des Wochenendes konzentriert. Pünktlich um 05:00 Uhr bewegte der Startschuss das 800 Starter große Starterfeld mit verhältnismäßig hohem Tempo in den ersten Anstieg, der auf ungefähre 1400 Meter hinaufführte und einen wunderschönen Sonnenaufgang in den Bergen mit sich brachte.

Tags: #racing, #mtb, #austria

  • All
  • #austria
  • #brevet
  • #czech
  • #denmark
  • #france
  • #germany
  • #gibraltar
  • #italy
  • #media
  • #mtb
  • #norway
  • #racing
  • #running
  • #speaking
  • #sponsoring
  • #sweden
  • #switzerland
  • #team
  • #training
  • #ultracycling
  • #winter
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
Mehr Anzeigen hold SHIFT key to load all load all
Cookies: Durch Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung zu!
Weitere Informationen Ok