Kontakt Icon
Fritz Geers Sponsor Partner Ultracycling

Partner & Radsport-Sponsoren von Fritz Geers

Viele Ultra-Radrennen, Vorträge, geführte Mountainbike-Touren, Beiträge im Internet, Filme, Presseberichte und sportlicher Erfolg wären ohne diese Partner und Radsport-Sponsoren nicht möglich:

Partner Klausis Lackierstube

Klausis Autovermietung

Die Auto-Vermietung aus dem Harz stellt seit 2016 bei vielen Ultra-Radrennen unkompliziert Begleit-Fahrzeuge zur Verfügung. Das Team von "Klausi's" ist vorwiegend in Lackiererei und Karosserie-Arbeiten spezialisiert. Die Mitarbeiter stellen sich vielen kreativen Aufgaben in ihrem Handwerk und haben so seit Beginn der Partnerschaft auch schon mehrere Fahrrad-Rahmen im Custom-Design lackiert.

Partner Veltec Wheels

Veltec Wheels

Die Firma Veltec Wheels aus dem Sauerland ist seit 2019 Partner von Fritz Geers. Die Laufräder beweisen auch in unvorhersehbaren Baustellen-Durchfahrten im Ultra-Radrennen besondere Stabilität. Fritz empfiehlt die Laufräder mit Überzeugung weiter, weil sie gut rollen, professionell aussehen und ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis haben.

Partner VGH Reinhold Hasse

VGH Versicherung Reinhold Hasse

Das Versicherungs-Büro von Reinhold Hasse im Harz ist seit 2017 Partner von Fritz Geers. Eine maßgeschneiderte Lösung ist der Grundstein dafür, dass der Sportler sich beim Mountainbike-Guiding und beim Ultra-Radfahren keine Sorgen um die Versicherung machen muss. Möglich wird dies durch die flexiblen Produkte der VGH Versicherung und die Kompetenz des persönlichen Ansprechpartners vor Ort.

Partner Offenes MRT Goslar

Radiologie am Klubgarten

Im Ultra-Radrennen kann es durch die enormen körperlichen Belastungen zu medizinischen Problemen kommen: Das offene MRT in Goslar am Harz vergibt besonders schnell Termine an Privat-Patienten und es ist so unmittelbar nach dem Ultra-Radrennen möglich, ein Bild vom Inneren des Körpers zu erstellen. Die Empfehlungen im Netzwerk von Dr. Henning Borchert helfen seit 2016 die häufig komplexen medizinischen Probleme um den Ultra-Radsport herum zu lösen.

  • Logo Baumwipfelpfad Harz
  • Logo SympaTec
  • Logo Schwalbe
  • Logo SRM
  • Logo Lupine
  • Logo Felt
  • Logo Ceecoach
  • Logo Aktiv 3
Fritz Geers

Dafür steht "Fritz Geers - Ultrasportler":

Präzision

Für die Bewältigung sportlicher Projekte entwickeln wir Standards im Team. Solange wir uns im Ultra-Radrennen bestmöglich innerhalb der gesetzten Toleranzen bewegen, sind wir fähig starke Ergebnisse abzuliefern. Sportliche Erfolge sind keine Glückstreffer, sondern das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit. Im Hintergrund der Rennvor- und Nachbereitung gehen wir mit akribischer Genauigkeit das gesamte Rennen durch und versuchen etwaige Mängel oder Irrtümer in den Prozessen zu erkennen, aus Fehlern zu lernen und diese beim nächsten Rennen zu verhindern. So schaffen wir es, trotz großer sportlicher Herausforderungen die richtigen Entscheidungen zu treffen und können die Grenzen der sportlichen Leistungsfähigkeit immer weiter nach oben verschieben.

Weitsicht

Als Sportler ist es wichtig, sich ständig selbst in Disziplin und Ausdauer zu üben. Die Persönlichkeit eines Sportlers wird jedoch nicht nur über seine sportliche Leistung wahrgenommen, sondern vielmehr durch ein weitsichtiges Handeln bestimmt. Dazu zählt, den Leistungen anderer mit Respekt und Aufmerksamkeit zu begegnen, bodenständig zu bleiben und die Leidenschaft am Sport zu teilen. Es ist eine große Ehre Sport auf einem professionellen Level ausüben zu dürfen. Um so wichtiger ist es, die entstehende positive Energie zu kommunizieren und aus dem Optimismus Nutzen zu ziehen. Dies kann passieren, indem ein Team, Partner und die Öffentlichkeit langfristig und nachhaltig mit in die sportlichen Projekte mit einbezogen werden.

Vollständigkeit

Während eines Ultra-Radrennens schafft es das Team, Fans in den sozialen Medien zu unterhalten, die Marken-Namen der Partner zu kommunizieren und Inspiration zu schaffen. Darüber hinaus ist es wichtig, weitere Ressourcen einzusetzen, damit eine Partnerschaft Mehrwert generiert. Die Schnittmengen zwischen gewonnenen Erkenntnissen aus dem Ultra-Radrennen und spezifischen unternehmerischen Herausforderungen können z.B. erarbeitet werden und in Vorträgen mit Mitarbeitern geteilt werden. Es ist wichtig, als Sportler positive Werte zu verkörpern und in den Medien zu stehen – Fritz Geers trägt dazu aktiv bei, solange Angebote wie das lokale Mountainbike-Guiding in der Harz-Region, das plastikfrei verpackte Sportler-Müsli Mueslay® und weitere Aktivitäten existieren.